In Spanien am Strand

Hurra, endlich in Spanien angekommen 😀

Jetzt nichts wie ab an den Strand!
Doch… gibt es da etwas zu beachten? Kann ich überall Oben-ohne sonnenbaden oder sind die Spanier ein prüdes Völkchen? ^^ Und nach dem Strand ab ins Restaurant, was gibt es da leckeres?

Spanien am Meer

Zuerst einmal, Du kannst an fast allen touristischen Stränden Spaniens Oben-ohne herumlaufen, liegen oder schwimmen. Die Spanier sind da sehr tolerant. FKK kannst Du in offiziell ausgewiesenen Nacktbadestrände unternehmen.
Falls ihr aber einmal eine Kirche besuchen wollt, zieht Euch bitte etwas eleganteres an, hier wird wert auf ordentliche Kleidung, so wie ein Anzug oder zumindest Schulterbedeckende Kleidung gelegt.

An Essen hat Spanien eine große Auswahl zu bieten: Alles was Dir unter dem Begriff „Mittelmeer-Diät“ einfällt, z.B. Schinken, Oliven, Rotwein, leckere Fisch-Suppen, allerlei Tiere aus dem Meer und viel Rindfleisch, dazu Salate und alles getränkt in Olivenöl. *schleck* 🙂

Wenn Du nicht unangenehm auffallen willst, solltest Du in Spanien bei Übernachtungen im Hotel und Essen im Restaurant für die Bedienung ein Trinkgeld in Höhe von 5 – 10 Prozent geben. Lass es einfach auf dem Tisch liegen.